Baby, Du bist Zucker,  Ofenoffenbarungen

Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern

Schokoladenkuchen, heiße Schokolade mit Schuss, Crêpes mit Nutella, oder einfach am Stück.

Schokolade. Wir lieben das braune Gold, mögen es, wenn es langsam auf der Zunge zergeht. Dieser zartschmelzende süße Geschmack, der plötzlich den ganzen Mund ausfüllt.

Der eine genießt sie gerne mit Mandeln oder Haselnüssen, der andere mag weiße Schokolade am liebsten. Hier gibt es zahlreiche Varianten, ich zum Beispiel liebe Zartbitterschokolade mit mehr als 70% Kakaoanteil am allerliebsten oder weiße Schokolade.

Selbstverständlich habe ich auch eine lieblings- Schokoladenmarke aber die möchte ich hier nicht nennen, sonst bekomme ich noch Ärger wegen unerlaubter Schleichwerbung oder so.

Heute habe ich jedenfalls ein ganz köstlich- schokoladiges Mini Schokoladenkuchen -Rezept für dich, was dich in den 7. Schokohimmel tragen wird.

Zartschmelzender, flüssiger Schokokern, umhüllt von einer leicht krossen, heißen Schokoladenhülle. Das fetzt sage ich dir!

Dieses Rezept gehört ganz klar in die Kategorie low carb und high fat, da der Muffin zum Großteil aus Schokolade und Kokosöl besteht und kaum Mehl enthält. Dadurch wird er aber auch so unheimlich fudgy…   PER-FEKT!

Schokoküchlein mit flüssigem Kern

Prep Time 10 mins
Cook Time 8 mins
Course Nachspeise
Servings 3
Calories 158 kcal

Equipment

  • Topf
  • Muffinförmchen
  • Schüssel oder Wasserbad-Pfännchen

Ingredients
  

  • 25 g Zartbitterschokolade
  • 20 g Kokosöl
  • 1 Ei
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 EL Kokosmehl

Instructions
 

  • Schokolade und Kokosöl in einem Wasserbad zum schmelzen bringen.
    Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Ei, Kakaopulver und Kokosmehl miteinander verquirlen, die geschmolzene Schoko-Öl Masse hinzugeben und glatt rühren. Die Masse sollte zähflüssig sein, also ziemlich dick.
  • Teig auf drei Muffinförmchen verteilen und im Ofen 7 Minuten bei 180 Grad backen.
    Aber Achtung: Je länger die Backzeit, desto fester wird der Muffinkern, hier kann es schon auf Sekunden ankommen also lieber etwas eher aus dem Ofen nehmen als zu spät!
Keyword Dessert, low cab, Muffin, Schokolade

Die Kalorienangabe bezieht sich auf ein Küchlein.

Se sind recht klein, da der Teig im Ofen nicht hoch geht. Bitte beachte das, ich kann aber sagen, dass es sich lohnt! Sie sind so verdammt lecker!
Auf dem Bild habe ich den leckeren Dingern noch ein Hütchen aus Frischkäse und ein wenig flüssiger Schokolade gezaubert.

Hierzu erwärmst du einfach noch ein bisschen Schokolade in dem Wasserbad und verrührst diese mit etwas Frischkäse. So gut!

 

Schokoküchlein mit flüssigem Kern und Frischkäsehütchen

 

Oder du servierst ihn mit einer kleinen Kugel Eis. Okay, ich muss jetzt aufhören, sonst schlecke ich meinen Laptop ab.

Tschau Kakao & ganz viel Spaß beim nachbacken.

 

 

P.S. Solltest du dich an diese Leckerei wagen, schreibe mir gerne einen Kommentar dazu 🙂 Würde mich riesig freuen!