Mahlzeit,  wie bei Papa

Nicht nur für Suppenkaspar – Hack- Lauch Suppe

Du brauchst nach den Feiertagen etwas, was nicht super schwer im Magen liegt? Dann ist Suppe doch genau das richtige, wenn Du nicht auf eine warme, herzhafte Mahlzeit verzichten möchtest. Diese Hack-Lauch Suppe ist super easy, günstig und geht immer.

 

Das war es schon wieder… Weihnachten ist vorbei.
Irgendwie komisch oder? Man bereitet sich so lange vor auf diese Tage. Sucht sorgsam die Geschenke aus, überlegt sich, was man anzieht, schmückt das Zimmer, die Wohnung, das Haus.
Zieht Socken mit Rentieren an, wechselt wöchentlich Batterien in den Lichterketten aus und die Schokolade geht in dieser Zeit zuhause niemals aus. Und dann, wenn man nach Familienzeit, gutem Essen und Bescherung zur Ruhe kommt, ist Weihnachten so gut wie vorbei.

 

Ich persönlich liebe die Vorweihnachtszeit. Schmücken, Plätzchen backen, anderen eine Freude machen, ohne die prüfenden Blicke seines Gegenübers, wenn man ihr bzw. sein Geschenk auspackt, nur um dann zu deuten, ob man sich denn auch tatsächlich freut.
Ich mag diese spontanen Geschenke, mit denen man eigentlich gar nicht rechnet. Diese Art von Geschenken habe ich in diesem Jahr drei Mal gemacht und sie haben mir unglaublich viel gegeben. Freude, ein warmes Gefühl – und zack, da ist sie, die perfekte Überleitung:

…ein warmes Gefühl bekomme ich auch, wenn ich diese köstliche Hack- Lauch Suppe esse 😜

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spätestens nach der Rote Beete Suppe weißt Du, dass ich super gerne Suppe schlürfe und dieses Rezept ist so einfach und noch dazu sehr günstig.

Suppe lässt sich auch wunderbar vorkochen, einfrieren oder “nebenbei” kochen, ohne dass Du permanent am Herd stehen musst.

Du brauchst hierfür neben den üblichen Küchenutensilien lediglich 6 Zutaten. Am Nikolaustag gab es diese Suppe zu den leckeren Blätterteigbäumchen, die ich schon auf Instagram gezeigt habe. Mein Papa fand alles so lecker, dass er noch an Heiligabend total davon geschwärmt hat.

Darum landet die Suppe auch in der Rubrik “wie bei Papa” ☺️ Das ist mein großes Ziel… ihm schmeckts!

 

Nun möchte ich gar nicht lange um den heißen Suppenteller schwafeln und dir das Rezept zur Verfügung stellen:

 

Hack-Lauch Suppe

Prep Time 15 mins
Cook Time 1 hr
Course Hauptgericht, Suppe
Servings 8

Equipment

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochtopf

Ingredients
  

  • 1 Stange Lauch / Porree
  • 500 g Hackfleisch hier: Rind
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2-3 EL Rinderbrühe
  • 150 g Frischkäse light auch mit Doppelrahmstufe möglich, nur Fetthaltiger

Instructions
 

  • Einen großen Topf auf dem Herd erhitzen, Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln fein Würfeln und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten.
    In dieser Zeit Lach in Ringe schneiden und unter fließendem Wasser waschen.
  • Lauch in den Topf zu dem Hackfleisch geben und mit ca 2 Litern Rinderbrühe ablöschen.
    Ca. 40 Mnuten köcheln lassen.
  • Frischkäse in den Topf geben und unterrühren, bis sich der Frischköse aufgelöst hat. Er sorgt für einen mild- cremigen Geschmack und eine sämigere Konsistenz.
    Suppe noch mal abschmecken und ggf. noch Salz, Pfeffer und etwas Muskat hinzugeben.
    Guten Appetit!
Keyword Herbst, Suppe, Winter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du siehst, ich habe nicht zu viel versprochen, wenn ich sage, dass es kinderleicht ist.

Nun hoffe ich, dass Du die Hack-Lauch Suppe nachkochst und mir gerne dein Feedback zu dem Rezept dalässt. Ich würde mich riesig freuen!

Bis dahin,

 

heiße Grüße,

deine Ann-Kathrin

 

P.S. Immer wenn ich ein neues Suppenrezept poste oder hier auf meinem Blog veröffentliche, dann muss ich unweigerlich an den “Suppenkaspar” denken. Als Kind bin ich mit diesem Gedicht nie in Berührung gekommen aber ich habe es mir gerade durchgelesen. Kennst Du das Gedicht?
Früher ging es wohl darum, Kinder damit zu animieren, ihr Essen brav aufzuessen… Heute könnte man es auch auf eine andere Art und Weise interpretieren, wenn man sich das Gedicht im Hinblick auf dauerhafte Nahrungsverweigerung im Zuge einer Essstörung durchließt.
Auf dieser Seite findest Du das Gedicht und eine kurze Interpretation dazu.