Mein Blog

Mein Keto- Experiment Teil 1

Es gibt wahrscheinlich huderte von Ernährungsweisen, manche sind uns bekannt, manche nicht, einige sind beliebt, andere werden belächelt. Ich selbst habe bereits viele Ernährungsumstellungen hinter mir und habe Anfang Januar angefangen, mich ketogen oder “Keto” zu ernähren.

Ich möchte dir hier im ersten Teil einen kleinen Einblick in das Keto-Thema geben, im zweiten Teil nehme ich dich mit durch mein kleines Keto-Tagebuch. Das wird spannend! 😃

 

Generelle Infos zur Keto Ernährung

Was bedeutet ketogen eigentlich?

Im Zuge der ketogenen Ernährung wie die Kohlehydratzufuhr auf ein Minimum reduziert, in der Regel spricht man von max. 30-50 g Kohlenhydraten pro Tag.
Was die Ketose ist, erkläre ich dir etwas weiter unten, zuvor erkläre ich dir ganz flott, was die ketogene Ernährung ausmacht.

Während der ketogenen Ernährung sind einige Lebensmittel tabu, dazu gehören:

  • Getreide jeglicher Art
  • Obst (außer Beeren, die sind erlaubt, weil sie wenig KH enthalten)
  • einige Gemüsesorten wie zB Kartoffeln, Rüben – generell sollte man alles meiden, was unter der Erde wächst)
  • magere Milchprodukte (Magerquark, light Käse)
  • Zucker
  • verarbeitete Lebensmittel wie zB Süßigkeiten und Fertigprodukte

Ziel der ketogenen Ernährung ist es, den Körper in die Ketose zu bringen.

 

 

Habe keine Angst vor gesunden Fetten. Sie geben dir Energie, sind wichtig für die fettlöslichen Vitamine E,D und K und unterstützen deinen Hormonhaushalt maßgeblich. Aber auch hier: die Menge ist entscheidend.

 

 

 

Aber was bedeutet Ketose?

Unser Körper zieht seine Energie im Normalfall aus Glucose, das heißt aus Zucker, den wir ihm über die Nahrung zufügen.
Kohlenhydrate haben in unserem Körper einzig und allein die Aufgabe, Energie in Form von Zucker zu liefern, während Eiweiße und Fette noch viele andere Funktionen besitzen.

Geben wir dem Körper also nur noch ein Minimum an Kohlenhydraten, ist er gezwungen, sich seine Energie anderweitig zu beschaffen, nämlich aus Fett.
Dieser Vorgang, bis sich der Körper auf den Fettstoffwechsel umstellt, kann mit bestimmten Nebenwirkungen einhergehen, die einer Grippe sehr ähnlich sind, daher wird der Zustand dieser Zwischenphase auch “Ketto-Grippe” genannt.

Ist diese Phase überwunden und führt ihr immer noch das Minimum an KH zu, erreicht euer Körper den Zustand des Fettstoffwechsels und bezieht nun seine Energie direkt aus Fetten.
Hierbei ist es sehr wichtig, welche Art von Fett ihr über die Nahrung zu euch nehmt. Achtet auf hochwertige Fettquellen und ungesättigte Fette aus Nüssen, Samen und Pflanzenölen.

Auch eine solide Zufuhr von Omega3 Fettsäuren kommt dir hier gelegen, einige gute Omega3 Quellen sind:

  • Leinsamen
  • Chiasam
  • Leinöl
  • Walnüsse 8bedingt, da auch hoher Omega6 Gehalt)
  • Lachs

Eine gute Internetadresse zum Thema gesättigte und ungesättigte Fette findet ihr hier.

Ziel der ketogenen Ernährung ist es also, den Zustand des Fettstoffwechsels zu erreichen und zu halten.

Im Internet kursieren viele Meinungen zu dem Thema Eiweiß während der ketogenen Ernährung, da ab und an behauptet wird, dass zu viel Protein die Ketose negativ beeinflusse, da der Körper Glucose aus Eiweiß ziehe. Hierzu hat Keto-Ratgeber einen tollen Beitrag geschrieben, den Du hier findest.

Wenn Du tatsächlich überlegst, diese Form der Ernährung mal zu testen (und davon gehe ich aus, sonst hättest Du dir diesen Beitrag nie soweit durchgelesen), dann kommt jetzt der Absatz, der dich am brennendsten interessieren wird.

 

 

Mädchen hält eine Walnuss in die Kamera
Walnüsse sind ebenfalls sehr gute Fettquellen. Woran erinnert dich die Form einer Walnusshälfte? Kleiner Tipp: Dieses Organ freut sich besonders über Walnüsse.

 

 

Wie finde ich heraus, wie viel Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett ich täglich zu mir nehmen sollte, um in die Getose zu kommen und diesen Zustand zu halten?

Generell gilt es, zunächst den Richtwert für deine Kohlenhydrate zu ermitteln. Hier rät man eine Menge von 20-30 g Kohlenhydrate täglich.
In meinem eigenen Beispiel hatte ich 1750 kcal die sich wie folgt zusammensetzen:

KH: 20 g  / 80 kcal

EW: 73 g / 292 kcal

F:   153 g  / 1377 kcal

Einen tollen Keto-Rechner, der dir deinen passenden Grundumsatz sowie die Aufteilung in die drei Makronährstoffe bietet findest du hier.

 

Zum Schluss:

Bitte habe keine Angst vor diesem hohen Fettwert. Wie bereits oben beschrieben kommt es darauf an, welche Fette du deinem Körper gibst und solange Du diese nicht aus 100% Frittierfett, Palmöl oder nur gesättigten Fettsäuren (z.B.nur fettes Fleisch) zuführst, kann dir diese Art von Ernährung gut bekommen.

Probieren geht bekanntlich über studieren, teste es einfach mal aus, wenn Du Lust dazu hast.
Ich habe es getan und nehme dich hier gerne mit in mein Keto- Tagebuch.

 

Hat dir dieser Blogpost gefallen?

Hast Du selbst schon Erfahrungen mit ketogener Ernährung?

Dann freue ich mich über einen Kommentar (einfach etwas runterscrollen) oder eine Mail von dir.

 

Bis dahin,

ich bin fettich.

 

Deine Ann-Kathrin

 

 

 

20 Comments

  • vardenafil pills

    A lot of thanks for each of your hard work on this web page. Kim really likes going through investigation and it’s really easy to understand why. Many of us know all of the dynamic method you make powerful steps on this web blog and as well as improve participation from people on that issue so our girl is in fact learning a lot of things. Have fun with the remaining portion of the new year. You are conducting a pretty cool job.

  • cialis buy

    Thank you for your entire labor on this web site. My mom take interest in managing investigations and it is obvious why. My partner and i learn all regarding the lively tactic you produce simple things through your web site and in addition invigorate response from the others on the situation then our favorite princess is truly studying a whole lot. Take advantage of the rest of the year. You have been doing a superb job.

  • generic cialis

    Thank you for every one of your hard work on this web page. My daughter really loves making time for investigations and it’s really obvious why. Most people learn all of the lively mode you offer priceless tactics through this web site and even inspire participation from some other people on the matter so our favorite girl is now starting to learn a lot of things. Take advantage of the rest of the year. You are always doing a remarkable job.

  • cheap bupron

    Thank you for every one of your labor on this web site. My daughter really loves managing investigations and it’s really obvious why. Most people learn all regarding the lively mode you present rewarding techniques through this web site and even inspire participation from some others on the point then our favorite princess is really starting to learn a whole lot. Take advantage of the rest of the year. You are always doing a splendid job.

  • dizi izle

    5 stars
    Hallo, ik vroeg me af of het mogelijk zo zijn om een rtx 2060 of 2070 in de pc te stoppen. Ik weet niet of dit mogelijk is, ik heb er nog niet zo veel verstand van. Alvast bedankt! Agnese Valdemar Braca

  • haber

    5 stars
    This is great information! My husband signed a contract from Simply Green for a furnace that was a lease for 10-15 years. How long does a furnace last. He was 74 and they put it thru by fudging his DOB as mine. I had no idea what was going on. After $4,800 in payments and 2.5 years of paying, my husband passed 17 months after install. I tried to do a buyout after install in 2017 and they wanted over $10,000, asked for a supervisor to call me with a reasonable price, when they sell for $3,000 and up. Vanessa Lutero Domineca

  • canli tv

    5 stars
    Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you relied on the video to make your point. You clearly know what youre talking about, why waste your intelligence on just posting videos to your blog when you could be giving us something informative to read?| Ailey Onfroi Curtice

  • yetiskin

    5 stars
    Wow! This could be one particular of the most useful blogs We have ever arrive across on this subject. Actually Excellent. I am also an expert in this topic so I can understand your effort. Alexine Waldemar Trillbee

  • yetiskin

    5 stars
    A second nested comment; Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Quos nisi redarguimus, omnis virtus, omne decus, omnis vera laus deserenda est. Sullae consulatum? Multoque hoc melius nos veriusque quam Stoici. Scisse enim te quis coarguere possit? Eam tum adesse, cum dolor omnis absit; Ad corpus diceres pertinere-, sed ea, quae dixi, ad corpusne refers? Melina Quinton Amarillis

  • bedava

    5 stars
    terima kasih, iya kalau memang rata-rata pemakaian sebulan besarnya hampir sama dengan ikut paket, lebih baik ikut paket ya bisa unlimited, kenceng speednya Saloma Neill Schmidt

  • otc stomach drugs

    Thanks for your strategies. One thing really noticed is that often banks plus financial institutions know the dimensions and spending patterns of consumers plus understand that plenty of people max outside their cards around the trips. They correctly take advantage of this real fact and then start flooding a person’s inbox plus snail-mail box by using hundreds of no interest APR credit cards offers shortly when the holiday season closes. Knowing that when you are like 98% in the American general public, you’ll get at the one opportunity to consolidate financial debt and switch balances towards 0 rate credit cards. onnmlop https://stomachmedi.com – otc stomach drugs

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *