Mein Blog

Wer rastet, der rostet? Ich sag nö! (Warum es ohne Pause kein Wachstum gibt)

Ohne Pause kein Wachstum … “Meint die das ernst?” Das werden sich eventuell gerade einige von euch fragen. Denn gerade jetzt in dieser Zeit, der Zeit des Corona-Virus, der ohne große Vorwarnung über uns einbricht, befinden wir uns alle in einer Art Zwangspause, die uns oft nicht gefällt.

 

 

Aber wie kann ich da von Wachstum sprechen?

Ganz einfach: Wir alle Leben in einer Welt, die sich verändert. Die sich immer schneller dreht und wir drehen uns zwangsläufig mit ihr. Weil wir es müssen. Aber auch, weil wir es wollen. Zumindest vermeintlich. Denn nicht immer kommt der Drang nach Wachstum aus unserem Inneren.

 

Ich will nicht stehen bleiben, will mitziehen, eventuell sogar Vorreiter sein. Will bescheid wissen und auf dem neuesten Stand (der Technik) sein.
Und ich bemerke häufig nicht, wie schnell sich alles anfängt zu drehen. Plötzlich befinde ich mich mitten in einem Strudel, der so schnell umher wirbelt, dass ich nicht mehr erkenne, was um mich herum passiert.

Kennst Du dieses Gefühl, wenn Du in einer Achterbahn oder einem sehr schnellen Auto sitzt und links und rechts alles an dir vorbeisaust? Du erkennst nur Farbstreifen, die sich erst dann in ihre echte Gestalt wie z.B. einen Baum verwandeln, wenn Du dich stark darauf konzentrierst und deine Augen die Möglichkeit haben, diesen Gegenstand kurz zu fokussieren. Genau so fliegt irgendwann unser Leben an uns vorbei und wir sind mitten drin in diesem schnellen Auto, dessen Gaspedal wir selbst treten.

Weil wir mitmachen wollen und manchmal das Gefühl haben, das wir das sogar müssen.

Das ist der Lauf der Dinge, der Wandel unserer Zeit. Schnelllebigkeit.

Es wird von uns erwartet, stets “on Point” zu sein. Erreichbar, bereit zur Höchstleistung, immer da, wenn man uns braucht und zu oft erwarten wir das sogar selbst für uns. All die Rollen, die wir in unserem Leben einnehmen müssen zu 100% erfüllt werden. Steiges Wachstum wird zur Zensur unseres Lebens. Du wachst nicht? Dann hast Du nichts erreicht… Zumindest meinen wir das.

 

Aber was ist schlecht daran, immer vorne mitspielen zu wollen?

Eigentlich gar nichts. Aber stell dir vor, Du bist eine Gummiband und dieses Gummiband hält ein Bündel Stifte zusammen. Jeder dieser Stifte steht für eine Rolle, die Du in deinem Leben erfüllst. Je umfangreicher und wichtiger eine Rolle ist, desto dicker ist der Stift. Nun bist Du z.B. Frau oder Freundin, vielleicht Mama, Tochter, Enkelin, Angestellte, beste Freundin und Arbeitskollegin und willst in jeder dieser Rollen 100% geben. So wird die Anzahl der dicken, großen Stifte stetig höher und was passiert mit dem Gummiband?

Genau… zunächst hält es noch durch doch dann bekommt es langsam Risse, es steht so unter Spannung, dass es irgendwann reißt. Und am besten noch mit einem riesengroßen Knall.

Willst Du dieses Gummiband sein? Nein? Sehr gut, das ist der erste Schritt zur Besserung 😉

 

Und sind wir mal ehrlich… den meisten Menschen passiert genau das mindestens ein Mal in ihrem Leben und ich will behaupten, dass dies größtenteils Frauen sind (Bin gar kein Freund von Vorurteilen aber statistisch gesehen erfüllen wir mehr Rollen und haben zeitgleich den höheren Anspruch an uns, diese voll auszufüllen).

Prinzipiell sollte jeder einen Anspruch an sich haben, die Dinge gut zu machen. Aber gut heißt nicht mit übertriebenem Ehrgeiz, gut heißt auch nicht, um jeden Preis und gut heißt erst Recht nicht unter dem Opfer der eigenen Gesundheit.

 

 

 

 

Pausen sind kein Zeichen von Schwäche – sie sind sogar nötig, um Wachstum zu verzeichnen.

Ich habe mich damals genau in dieser Situation befunden, die ich oben beschrieben habe. Und mein metaphorisches Gummiband ist sehr laut geplatzt kann ich dir versichern.
So laut, dass es mich selbst erschrocken hat.
Pause… dieses Wort war eine sehr lange Zeit für mich fremd, denn wenn es eine Pause gab, dann weil sie  auf Grund von Krankheit sein musste.

Für viele Menschen, die sich in einem solchen Sog befinden, in diesem schnellen Auto sitzen, was ich zu Beginn des Textes beschrieben haben oder deren Stiftebündel schon so groß ist, dass sie keinen einzigen Stift mehr hinein bekommen, sind Pausen etwas negatives.

“Wenn ich Pause mache, gebe ich auf. Ich zeige den anderen, dass ich es nicht weiter schaffe, dass ich nicht stark genug bin. Nicht gut genug.”
Aber wenn Du mich fragst, ist es das genaue Gegenteil. Es bedeutet Wachstum. Es ist stark und es zeugt von Achtsamkeit.
Wenn Du erkennst, dass Du eine Pause brauchst, dann bist Du in der Lage, auf deinen Körper zu hören und das ist eine total wertvolle Erkenntnis. Du bist gewachsen, indem Du eine Pause gemacht hast. Denn ohne die Pause, hättest Du nicht erkannt, dass Du etwas verändern solltest.

 

Lerne, dich und deinen Körper gut zu behandeln – auch das ist Wachstum.

Dazu musst Du auf die Signale deines Körpers achten und vielleicht musst Du das erst wieder ein bisschen lernen. Lernen, dich zu entspannen. Lernen, was dein Körper braucht, um zu entschleunigen. Das kann bei dir z.B. ganz anders aussehen, als bei mir. Mich entspannt z.B. ein Tag in der Therme, ein Spaziergang, generell draußen in der Natur zu sein oder Sport total.

Teste dich hier aus, worauf hast Du gerade total lust? Und dann mach es einfach mal! Egal, was Du eigentlich machen “musst” und egal was XY jetzt davon hält. DU brauchst das jetzt einfach. Dann tu es und Du wirst spüren, wie dein Körper anfängt, langsamer zu werden und Du nach und nach alles um dich herum wieder genauer wahrnehmen kannst.

 

Manchmal brauchen wir dieses bewusste herunterfahren, um Luft zu holen. Um wieder Kraft zu schöpfen und zu regenerieren. Denke an das Gummiband.

Nimm ein paar Stifte heraus oder tausche sie durch dünnere Stifte aus, für die vielleicht auch 50 oder 60% ausreichen und Du wirst sehen, dass das Gummiband sich nach einiger Zeit wieder zusammengezogen hat. Es ist fester geworden und schafft es nun viel besser, alles fest zusammen zu halten. ☺️

 

Ich vergleiche das auch immer gerne mit einem Sportler.

Selbst habe ich so viele Jahre Erfahrung im Leistungssport und bin ja auch heute als Trainer im Fitnessbereich tätig und es gibt so viele Hobbysportler, die der Meinung sind, dass möglichst viel und möglichst hartes Training die besten Erfolge mit sich bringt.
Ja, natürlich ist ein geplantes und anspruchsvolles Training enorm wichtig um Erfolge zu Erzelen aber eine Pause gehört genau so dazu wie schwere Trainingseinheiten.

Der Körper muss regenerieren, er muss die Möglichkeit bekommen, das trainierte aufzubauen und seine Akkus für die nächste Einheit wieder aufzuladen.

Bekommt der Körper diese Pause nicht, wird es in der nächsten Einheit schwach sein, der Athlet ist unzufrieden und peitscht sich bei der nächsten Trainingseinheit je nach Ehrgeiz noch ein bisschen mehr. Das ist deprimierend und für den Körper die reinste Tortur.

Seitdem auch social media vor einiger Zeit die sogenannten “Rest days”  und “deloads” verbreitet hat, ist wohl auch der letzte “Dauer Bizeps curler” auf den Trichter gekommen, dass ein bis zwei Pausentage die Woche ganz gut sind 😉

Spaß bei Seite, ich hoffe es fühlt sich niemand angegriffen! Ich gehörte ja auch selbst lange zu der Gruppe.

 

Wir halten fest:

Pausen sind wichtig für uns und sie sind keinesfalls ein Zeichen von Schwäche!
Höre auf dich und versuche, die Signale deines Körpers wahr zu nehmen. Hinterfrage dein Handeln und gestehe dir zu, auch einfach mal Pause zu machen, wenn dein Körper danach verlangt.

Das meint auch Wachstum.

 

In dieser Zeit durchleben wir gerade eine Art Zwangspause auf Grund des Covid-19 Virus, der das gesellschaftliche und soziale Leben momentan nicht möglich macht.
Das ist für uns alle ungewohnt und seltsam aber versucht auch in dieser Zeit, vernünftig zu sein.
Haltet euch an Vorgaben und versucht, das Beste aus dieser Situation zu machen, ohne sie auf die leichte Schulter zu nehmen.

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um damit anzufangen, sich mit sich selbst auseinander zu setzen und das entschleunigte Leben gerade einfach mal anzunehmen.

 

Mach das möglichst Beste aus der Situation.

Ich freue mich über deinen Kommentar dazu, vielleicht möchtest Du mir ja sagen, womit Du deine Zeit zu Hause verbracht hast und wofür Du dir endlich mal Zeit genommen hast.

 

Alles Liebe & pass auf dich auf

Deine Ann-Kathrin

 

P.S. Den Anreiz zu diesem Artikel lieferte mir eine ältere Podcastfolge der fantastischen Laura Marina Seiler. Ich höre ihren Podcast seit einem Jahr regelmäßig und er ist eine Herzensempfehlung von mir an dich! Direkt zum Podcast und dem Video.

 

 

48 Comments

  • porno

    5 stars
    If you want to use the photo it would also be good to check with the artist beforehand in case it is subject to copyright. Best wishes. Aaren Reggis Sela

  • viagra cheap

    Thank you for your entire labor on this web site. My mom really loves managing investigations and it is obvious why. My partner and i learn all regarding the lively tactic you present rewarding techniques through your web site and in addition invigorate response from some others on the situation then our favorite princess is really starting to learn a whole lot. Take advantage of the rest of the year. You have been doing a stunning job.

  • viagra tablets

    Thank you for each of your hard work on this web page. My aunt really likes going through investigations and it’s really obvious why. Most of us learn all of the lively method you offer practical strategies through this web site and even increase participation from some other people on the issue so our favorite girl is in fact learning a lot of things. Take advantage of the rest of the year. You are always doing a really good job.

  • order kamagra

    I needed to draft you one little bit of observation so as to say thank you once again for those remarkable tactics you have shared on this page. This has been simply surprisingly open-handed with you to offer unhampered what most of us would’ve offered for sale for an ebook to help make some money on their own, precisely seeing that you might have tried it in case you desired. Those suggestions in addition worked to become good way to realize that some people have the identical keenness similar to my personal own to realize significantly more when it comes to this matter. I believe there are several more pleasant sessions up front for people who scan your site.

  • ziprasidone pills

    My wife and i were very thankful when Raymond managed to round up his web research with the precious recommendations he was given while using the weblog. It is now and again perplexing to simply possibly be releasing tips and tricks which usually the rest might have been trying to sell. We really take into account we now have you to thank for this. Those illustrations you made, the straightforward website navigation, the relationships your site make it possible to promote – it is mostly unbelievable, and it is making our son in addition to us understand this topic is thrilling, which is certainly very vital. Thanks for the whole thing!

  • pamelor generic

    I’m also commenting to let you be aware of of the cool discovery my child encountered checking your blog. She came to understand a wide variety of details, most notably how it is like to have a marvelous coaching heart to get folks easily fully grasp a variety of complicated matters. You actually did more than my desires. I appreciate you for delivering such good, dependable, edifying and also cool guidance on that topic to Evelyn.

  • venlafaxine no rx

    I enjoy you because of all of the effort on this blog. Debby delights in carrying out internet research and it’s easy to see why. A number of us hear all about the compelling form you convey both useful and interesting guidelines by means of the blog and boost contribution from other individuals about this area of interest and my child has been becoming educated a great deal. Enjoy the remaining portion of the new year. You’re carrying out a dazzling job.

  • 720p

    5 stars
    You have made some decent points there. I looked on the web to learn more about the issue and found most individuals will go along with your views on this site. Ursola Alaric Reinhard

  • altyazili

    5 stars
    My continued prayers. Christie is very lucky to have you and your sister by her side during this difficult time. Stay strong and continue making memories that will carry younthru the cure. Marla Horton Obie

  • buy Headache pain meds

    Thanks for your ideas. One thing I have noticed is that banks and financial institutions know the spending habits of consumers and understand that most people max out their credit cards around the holidays. They wisely take advantage of this fact and start flooding your inbox and snail-mail box with hundreds of 0 APR credit card offers soon after the holiday season ends. Knowing that if you are like 98% of the American public, you’ll jump at the chance to consolidate credit card debt and transfer balances to 0 APR credit cards. bbbaaaa https://headachemedi.com – buy Headache pain meds

  • what medicine helps with headaches

    Thanks for your strategies. One thing really noticed is that often banks plus financial institutions know the dimensions and spending patterns of consumers plus understand that plenty of people max outside their cards around the trips. They correctly take advantage of this real fact and then start flooding a person’s inbox plus snail-mail box by using hundreds of no interest APR credit cards offers shortly when the holiday season closes. Knowing that when you are like 98% in the American general public, you’ll get at the one opportunity to consolidate financial debt and switch balances towards 0 rate credit cards. poonmpp https://headachemedi.com – what medicine helps with headaches

  • medication for severe headaches

    Thanks for your strategies. One thing really noticed is that often banks plus financial institutions know the dimensions and spending patterns of consumers plus understand that plenty of people max outside their cards around the trips. They correctly take advantage of this real fact and then start flooding a person’s inbox plus snail-mail box by using hundreds of no interest APR credit cards offers shortly when the holiday season closes. Knowing that when you are like 98% in the American general public, you’ll get at the one opportunity to consolidate financial debt and switch balances towards 0 rate credit cards. nmmlkno https://headachemedi.com – medication for severe headaches

  • best Headache medication

    Thanks for your concepts. One thing we’ve noticed is banks along with financial institutions are aware of the spending practices of consumers while also understand that most of the people max out there their real credit cards around the getaways. They properly take advantage of this specific fact and commence flooding your current inbox along with snail-mail box using hundreds of no-interest APR card offers just after the holiday season comes to an end. Knowing that should you be like 98% of American community, you’ll rush at the possiblity to consolidate card debt and shift balances for 0 apr interest rates credit cards. ihhhgjl https://headachemedi.com – best Headache medication

  • hypothyroidism medication

    Thanks for your thoughts. One thing I’ve got noticed is the fact banks in addition to financial institutions understand the spending behaviors of consumers and as well understand that the majority of people max out and about their real credit cards around the breaks. They smartly take advantage of that fact and commence flooding ones inbox in addition to snail-mail box having hundreds of no-interest APR credit cards offers shortly after the holiday season concludes. Knowing that for anyone who is like 98% of American community, you’ll soar at the possible opportunity to consolidate consumer credit card debt and shift balances towards 0 interest rate credit cards. lkkkjmn https://thyroidmedi.com – hypothyroidism medication

  • buy thyroid pain meds

    Thanks for your ideas. One thing I have noticed is that banks and financial institutions know the spending habits of consumers and understand that most people max out their credit cards around the holidays. They sensibly take advantage of this particular fact and begin flooding your own inbox as well as snail-mail box along with hundreds of Zero APR credit card offers right after the holiday season finishes. Knowing that if you’re like 98% of all American open public, you’ll leap at the opportunity to consolidate credit debt and move balances to 0 annual percentage rates credit cards. eddddfj https://thyroidmedi.com – buy thyroid medications

  • stomach drugs for sale

    Thanks for your suggestions. One thing I’ve noticed is the fact that banks as well as financial institutions really know the spending routines of consumers as well as understand that many people max away their own credit cards around the vacations. They sensibly take advantage of this particular fact and begin flooding your own inbox as well as snail-mail box along with hundreds of Zero APR credit card offers right after the holiday season finishes. Knowing that if you’re like 98% of all American open public, you’ll leap at the opportunity to consolidate credit debt and move balances to 0 annual percentage rates credit cards. feeeegj https://stomachmedi.com – stomach drugs for sale

  • generic stomach medicine

    Thanks for your concepts. One thing we’ve noticed is banks along with financial institutions are aware of the spending practices of consumers while also understand that most of the people max out and about their real credit cards around the getaways. They properly take advantage of this specific fact and commence flooding your current inbox along with snail-mail box using hundreds of no-interest APR card offers just after the holiday season concludes. Knowing that should you be like 98% of American community, you’ll rush at the possible opportunity to consolidate card debt and shift balances for 0 apr interest rates credit cards. kjjjilm https://stomachmedi.com – generic stomach medicine

  • stomach pain medicine

    Thanks for your ideas. One thing I have noticed is that banks and financial institutions know the spending habits of consumers and understand that most people max out their credit cards around the holidays. They wisely take advantage of this fact and start flooding your inbox and snail-mail box with hundreds of 0 APR credit card offers soon after the holiday season ends. Knowing that if you are like 98% of the American public, you’ll jump at the chance to consolidate credit card debt and transfer balances to 0 APR credit cards. bbbbbba https://pancreasmedi.com – stomach pain medicine

  • stomach pain medications

    Thanks for your ideas. One thing I have noticed is that banks and financial institutions know the spending habits of consumers and understand that most people max out their credit cards around the holidays. They wisely take advantage of this fact and start flooding your inbox and snail-mail box with hundreds of 0 APR credit card offers soon after the holiday season ends. Knowing that if you are like 98% of the American public, you’ll jump at the chance to consolidate credit card debt and transfer balances to 0 APR credit cards. cbbbbbi https://pancreasmedi.com – stomach pain medications

  • escort bayan

    5 stars
    HOla, quisiera saber que servicios de traslado publico o privado hay los fines de semana luego de las doce de la noche, para ir del aeropuerto fiumicino a roma termini. Muchas gracias Bobbette Zebedee Dixon

  • hypotheekrente

    5 stars
    The other day, while I was at work, my sister stole my iPad and tested to see if it can survive a thirty foot drop, just so she can be a youtube sensation. My iPad is now destroyed and she has 83 views. I know this is completely off topic but I had to share it with someone! Kaia Pietro Melcher

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *